Katholische Kirche in Cottbus

Propsteipfarrei Zum Guten Hirten - Cottbus und Umgebung

German Afrikaans Czech English French Hungarian Italian Polish Russian

Pfarrbrief Mai

06+07.01.2017 - Sternsinger unterwegs

Sternsinger in Cottbus 2017 ersangen und erbaten 4040,- Euro

Über 30 Cottbusser Sternsinger brachten am Dreikönigstag und am Samstag danach in viele Häuser den Segen Gottes, wurden überall freudig erwartet und ersangen und erbaten 4040,- Euro für die Kinder in Kenia. Ob im großen Einkaufsmarkt, im Verlagshaus der Lausitzer Rundschau, den Studioräumen beim Rundfunk rbb, der Sparkasse, beim Oberbürgermeister oder in Familien, überall waren sie mit ihren Segenswünschen ein Hingucker in der weithin atheistischen Umwelt.

Nach dem festlichen Sendungsgottesdienst in der Propsteikirche machten sich vier Gruppen auf den Weg. In guter Tradition nahm auch wieder eine Gruppe der ev. Martinsgemeinde an der Sternsingeaktion teil. Krankenhausseelsorgerin, Schwester Waltraut, berichtet begeistert, das erstmals eine Gruppe, nach vorheriger Abstimmung, den Dreikönigssegen ins größte Brandenburger Krankenhaus, ins Carl.Thiem-Klinikum brachte. Unterstützt von ihrem evangelischen „Kollegen“, Bernd Puhlmann, sangen Kinderösowohl im Foyer als auch auf der Geriatrie-, der Palliativ- und der Chirurgischen Station. Rundum ein Ökumenisches Zeichen des gemeinsamen Lobes Gottes in der Stadt (Medien berichteten) und ein frohes Erlebnis für die Beteiligten.

Text: Klaus Schirmer // Foto: Susanne Winter

  • 001

Weiterführende Links:

//   Fotogalerie von LR-Online.de   //   YouTube-Kanal von: Niederlausitz aktuell   //