Katholische Kirche in Cottbus

Propsteipfarrei Zum Guten Hirten - Cottbus und Umgebung

German Afrikaans Czech English French Hungarian Italian Polish Russian

Pfarrbrief Mai

02.03.2018 - Weltgebetstag - Surinam

Am Freitag, den 2.März feierten Christen in Cottbus den Weltgebetstag 2018.
Im Mittelpunkt dieses Jahres stand Surinam, das kleinste Land Südamerikas.
Um 16.30 Uhr begann in der Oberkirche der ökumenische Gottesdienst mit dem traditionellen Einzug von Frauen mit den Symbolen der weltweiten Verbundenheit; dem Globus, der Kerze und der Gebetsordnung.
Die Surinamerinnen bezeichnen sich selbst als „moksi“, als einen „Mischmasch“ aus verschiedenen Ethnien, die aus vier Kontinenten zusammengewürfelt wurden.

Moksi heißt aber auch „gemeinsam“, denn mit der Vielfalt haben sie ein buntes Miteinander gestaltet.
Diese Vielfalt spiegelte sich auch im Gottesdienst wieder.
Gott hat alles gut geschaffen (Gen 1,31), eine bewundernswerte Natur, mit über 90 Prozent Regenwald und Menschen in all ihrer Unterschiedlichkeit.
Sieben Frauen, die durch unterschiedliche Kleidung dargestellt wurden, repräsentierten die verschiedenen Bevölkerungsgruppen in Surinam.
In ihren Berichten und Fürbitten wurden ihre Herkunft, sowie ihre Lebensumstände und Anliegen sehr anschaulich dargestellt.
Die Frauen sind tief verwurzelt in ihrem Land und verbunden in ihrer Geschichte, leben im Einklang mit der Natur und wollen Gottes sehr gute Schöpfung erhalten.
Diese Thematik griffen auch die Kinder im Kindergottesdienst auf.
Sie erfuhren, wie problematisch Plastemüll für unsere Umwelt ist und lernten Alternativen kennen.
Mit bunt bemalten Baumwollbeuteln konnten sie ein Stück Weltgebetstag mit nach Hause nehmen.
Im Anschluß an den Gottesdienst wurde Surinam auch kulinarisch erlebbar.
Bei Kostproben von Salaten, Kuchen und Snacks bestand die Möglichkeit miteinander ins Gespräch zu kommen und den Abend entspannt ausklingen zu lassen.

Fotos: Andreas Lehmann // Text: Claudia Benke


  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung